Wahlkreis See-Gaster / Liste 8

Die EDU tritt im Wahlkreis See-Gaster mit 5 Kandidaten zu den Kantonsratswahlen am 11. März 2012 an.

08.01 Zberg Richard

 

 

1956, verheiratet, 4 Kinder, Pfarrer, Sozialtherapeut, Giegenstrasse 2, 8738 Uetliburg

 

 

Für eine lebenswerte Zukunft unserer Kinder, den Schutz der Schöpfung und des Lebens von der Zeugung bis zum Tod, Freiheit in Verantwortung vor Gott, Glaubensfreiheit, Schuldenabbau, mehr Eigenverantwortung und weniger Staat.

08.02 Rüttimann Markus

 

 

1981, ledig, Elektriker, Zimmermann-Vorarbeiter, Selbständig, Gsässstrasse 10, 8717 Benken

 

 

 

Die Schweiz steht bezüglich Sitte und Moral an einem Wendepunkt wie in der Antike einst Römer und Griechen. Die Schweiz braucht Politiker, die auf der Grundlage der Bibel die Ursachen bekämpfen und gesellschaftliche Probleme angehen.

08.03 Pfister Liselotte

 

 

1958, ledig, KV-Lehre, Haushaltsleiterin, gerontologische Fachfrau, Im Städtli 22, 8872 Weesen

 

 

Christliches Gedankengut erhalten und fördern für mehr Eigenverantwortung, Freiheit, Sparsamkeit, Verlässlichkeit und Ordnung; für gelingende Beziehungen in einer eigenständigen, neutralen und weltweit hilfsbereiten Schweiz.

08.04 Burger Anna

 

 

1960, ledig, Lehrerin, Hof Oberkirch 4, 8722 Kaltbrunn

 

 

Mit christlichen Werten engagiere ich mich in einer politischen Aufgabe für die Würde von Alten und Behinderten, für die Schule, gegen Defizite im Finanzhaushalt, ohne die Familien mit mehr Steuern zu belasten. 

08.05 Sovrano Sandro

 

 

1962, verheiratet, 4 Kinder, Hauswart mit Eidg. Fachasusweis, Sonnenrain 2, 8718 Schänis

 

 

Für Legitimation und Förderung der Erziehungsverantwortung, Stärkung und finanzielle Entlastung von Familien mit Vater, Mutter und Kindern; höhere Kinderzulagen, Armutsbekämpfung alleinerziehender Elternteile und Working-Poor.

Wahlflyer vom Wahlkreis See-Gaster

Wahlkreis Toggenburg / Liste 6

Die EDU tritt im Wahlkreis Toggenburg mit 2 Kandidaten zu den Kantonsratswahlen am 11. März 2012 an.

06.01 Leisi Elisabeth

Lisa Leise
Lisa Leise

 

 

1964, Pflegefachfrau, Familienfrau, Michelaustrasse 29, 9615 Dietfurt, verheiratet, 4 Kinder

 

 

 

Mit christlichen Werten trete ich ein für gelingendes Leben in Freiheit und Verantwortung durch Fördern und Fordern, für die Stärkung der Familien sowie kindgerechte Schulen ohne "Sexualverziehung".

06.02 Dorrer Markus

 

 

1960, verheiratet, 5 Kinder, Elektro-Ingenieur, Guggenloch 77, 9604 Lütisburg

 

 

Gesunder Menschenverstand basierend auf christlichen Grundwerten ermöglichen es uns, ein Leben in Freiheit zu gestalten. Grundlage dafür ist Ehrlichkeit und Verlässlichkeit. Dafür setze ich mich ein.

Wahlflyer vom Wahlkreis Toggenburg

Wahlkreis Werdenberg / Liste 6

Die EDU tritt im Wahlkreis Werdenberg mit 6 Kandidaten zu den Kantonsratswahlen am 11. März 2012 an.

06.01 Engler Daniel

 

 

1975, ledig, Sozialpädagoge FH, Präsident EDU Kanton St. Gallen, Veltur 35, 9475 Sevelen

 

 

Ich stelle mich als Kantonsratskandidat zur Verfügung, da mir der Kanton St. Gallen und seine Bevölkerung am Herzen liegen. Für mich ist es wichtig, christliche Werte zu stärken, damit das Fundament unseres Staates wieder mehr Gewicht bekommt.

06.02 Rivera David

 

 

 

 

1967, verheiratet, 4 Kinder, Theologe, Masis, 9472 Grabs

 

 

Mit christliche Werten die Integration von Ausländern fördern und prägen, das Leben von der Zeugung bis zum Tod schützen sowie Familien stärken und entlasten, damit unsere Gesellschaft weiterhin gedeihen kann und eine Zukunft hat.

06.03 Gschwend Markus

 

 

1955, verheiratet, 4 Kinder, Carrosseriespengler, Halde 14, 9475 Sevelen

 

 

Ich stelle mich als Kantonsratskandidat zur Verfügung, da mir der Kanton St. Gallen und seine Bevölkerung am Herzen liegen. Für mich ist es wichtig, dass die christlichen Werte als Fundament in der Politik wieder mehr Gewicht bekommen.

06.04 Senti Bruno

 

 

1968, verheiratet, 4 Kinder, Arbeitsagoge, Spengelgass 17, 9467 Frümsen

 

 

 

Unsere Sozialwerke kommen immer mehr ins Wanken. Wie neuste Entwicklungen zeigen, wird das in Zukunft ein Hauptthema werden. Ich möchte als Kantonsrat mitwirken und mich auch für Menschen mit einer Behinderung einsetzen.

06.05 Grossenbacher Gabi

 

 

1987, ledig, Angestelle, Moosweg 9, 9470 Buchs

 

 

 

Als junge Frau möchte ich in der Politik Verantwortung übernehmen und mich mit echten Werten nach biblischen Vorgaben für gute Schul- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie im Besonderen für das Wohl von Frauen und Kindern einsetzen.

06.06 Moser Hans

 

 

1951, verheiratet, 9 Kinder, Angestellter, Präsident der EDU Schweiz, Hostetgasse 9, 9470 Buchs

 

 

So wie im Privatleben will ich auch in der Politik nicht halbe Arbeit leisten, sondern ganzheitlich für die Zukunft einstehen. Familien, Kinder, Jugendliche und Studenten brauen eine sichere Zukunft und ein gesichertes Auskommen.

Wahlflyer vom Wahlkreis Werdenberg

Wahlkreis Wil / Liste 6

Die EDU tritt im Wahlkreis Wil mit 3 Kandidaten zu den Kantonsratswahlen am 11. März 2012 an.

06.02 Fässler Rosa

 

 

1959, ledig, Pflegefachfrau, Gehrenstrasse 19, 9230 Flawil

 

 

Ich möchte die christlichen Werte stärken, weil sie sich im persönlichen Alltag und in der Gesellschaft bewähren. Gesunde Finanzen, der Schutz des Lebens und die Stärkung von Ehe und Familie sind mir besonders wichtig.

06.03 Rutz Martin

 

 

1964, verheiratet, 3 Kinder, Lehre als Kondukteur SBB, Privathandelsschulde, jetzt Zugchef, Bergstrasse 26, 9113 Degersheim

 

 

Christliche Werte in Familie, Kirche, Beruf und Gesellschaft leben.

Wahlflyer vom Wahlkreis Wil