Nationalratswahlen 2019

Gruppenbild der Nationalratskandidaten EDU Kanton St. Gallen 2019

09.01 Herzog Heinz

1964, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, Ing. Agronom FH, Biolandwirt, Schulratspräsident und Gemeinderat von2006 - 2015, 9425 Thal

 

Meine politischen Schwerpunkte:

Förderung von Familien, Eltern und Kindern

Eine Volksschule mit gelebten christlichen Werten

Gute Rahmenbedingungen für eine produzierende  Landwirtschaft

 
Flyer über Heinz Herzog
 

09.02 Leisi Elisabeth

1964, Familienfrau, Präsidentin EDU SG, verheiratet, 4 Kinder, 9615 Dietfurt

 

Meine politischen Schwerpunkte:

Förderung von christlichen Grundwerten

Rückbesinnung auf Bewährtes an den Volksschulen

Erhalt von Meinungsfreiheit und Demokratie

 

Flyer über Lisa Leisi

 

 

09.03 Moser Hans

1951, Pensionär, 16 Jahre Präsident EDU CH, verheiratet, 9 Kinder, 9470 Buchs

 

Meine politischen Schwerpunkte:

Lebensrecht von der Zeugung bis zum natürlichen Tod steht an erster Stelle

Zum Schutz von Familien, Frau und Mann wo möglich mit Kindern, gehört für mich eine ausgewogene finanzielle Grundlage

 

Flyer über Hans Moser

 

09.04 Engler Daniel

1974, Sozialpädagoge, Mitinitiant NoBillag Initiative, verheiratet, 9475 Sevelen

 

Meine politischen Schwerpunkte:

Schutz des menschlichen Lebens vor der Zeugung bis zum natürlichen Tod

Verschärfung der Gerichtspraxis bei kriminellen In- und Ausländern

 

Flyer über Daniel Engler

09.05 Müller Rudolf

1957, Steinmetzmeister, Geschäftsführer, verheiratet, 4 Kinder, 8732 Neuhaus

 

Meine politischen Schwerpunkte:

Erhalt der direkten Demokratie, Eigenständigkeit der Schweiz und Meinungsfreiheit

Nein zum Rahmenabkommen und kein EU Beitritt

 

Flyer über Rudolf Müller

09.06 Höpli Hans-Jörg

1957, Personalberater, seit 2019 EDU-Vertreter im Stadtparlament Wil, verheiratet, 6 Kinder, 9512 Rossrüti

 

Meine politischen Schwerpunkte:

Eine unabhängige und eigenständige Schweiz

Eine für alle Parteien bezahlbare und faire AHV / BVG Lösung für die Zunkunft

 

Flyer über Hans-Jörg Höpli

09.07 Sovrano Raphael

1993, Chemiker FH, Parteivorstand EDU SG, ledig, 8718 Schänis

 

Meine politischen Schwerpunkte:

Erhalt der direkten Demokratie

Eigenständigkeit der Schweiz und Meinungsfreiheit

 

Flyer über Raphael Sovrano